ÜBER UNS

Im Oktober 2009 ist Dr. Thomas Ehrmann durch Gründung einer Praxisgemeinschaft in die alteingesessene Orthopädische Praxis in der Trogerstr. 40 eingestiegen. Es kann ein breites Spektrum von konservativer Orthopädie, traditioneller chinesischer Medizin, Behandlung von Arbeitsunfällen und ambulaten und stationären Operationen angeboten werden.

Seit 2019 wird die Praxis durch Dr. Christiane Elbrecht, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, tatkräftig unterstützt.

Dr. Thomas Ehrmann

verheiratet, 4 Kinder

QUALIFIKATIONEN

  • Facharzt für Orthopädie

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Facharzt für Chirurgie

  • Akupunktur (A-Diplom und Kassenzulassung)

  • Chirotherapie

  • Sportmedizin

  • Fachkunde Rettungsdienst

  • H-Arzt

STUDIUM
1990-1996 Humanmedizin an der LMU-München

AUSLANDSPRAKTIKA
West Middlesex Univ. Hospital London
WHO-Stipendium Akupunktur, Peking
Queen Elisabeth Hospital, Hongkong
Care Deutschland, Goma, Zaire

PROMOTION
1996 an der LMU-München, Dynamisches Sitzverhalten auf Sitzelementen unterschiedlicher Freiheitsgrade

AiP und Assistenzarzt
 

1996-1998AiP und Assistenzarzt bei Prof. Dr. W. Heitland, Allgemeinund Unfallchirurgie, Städt. KH München-Bogenhausen
1998-1999Assistenzarzt bei Prof. Dr. P.C. Maurer, Gefässchirurgie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
1999-2002Assistenzarzt bei Prof. Dr. W. Heitland, Allgemein- und Unfallchirurgie, Städt. KH München-Bogenhausen
2002Facharzt für Chirurgie
2002-2006Assistenzarzt bei CA Dr. Seebauer, Zentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie, Städt. Klinikum München-Bogenhausen
2005Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Oberarzt
2006- 2009 Leitung der Endoprothetik bei CA Dr. Seebauer, Zentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie, Städt. Klinikum MünchenBogenhausen

Praxis
ab 1.10.2009 in Orthopädischer Praxisgemeinschaft mit Dr. Pürckhauer und Dr. Harzmann

 

MITGILIEDSCHAFTEN

Im Oktober 2009 ist Dr. Thomas Ehrmann durch Gründung einer Praxisgemeinschaft in die alteingesessene Orthopädische Praxis in der Trogerstr. 40 eingestiegen. Es kann ein breites Spektrum von konservativer Orthopädie, traditioneller chinesischer Medizin, Behandlung von Arbeitsunfällen und ambulaten und stationären Operationen angeboten werden.

Dr. Thomas Ehrmann

verheiratet, 4 Kinder

QUALIFIKATIONEN

  • Facharzt für Orthopädie

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Facharzt für Chirurgie

  • Akupunktur (A-Diplom und Kassenzulassung)

  • Chirotherapie

  • Sportmedizin

  • Fachkunde Rettungsdienst

  • H-Arzt

STUDIUM
1990-1996 Humanmedizin an der LMU-München

AUSLANDSPRAKTIKA
West Middlesex Univ. Hospital London
WHO-Stipendium Akupunktur, Peking
Queen Elisabeth Hospital, Hongkong
Care Deutschland, Goma, Zaire

PROMOTION
1996 an der LMU-München, Dynamisches Sitzverhalten auf Sitzelementen unterschiedlicher Freiheitsgrade

AiP und Assistenzarzt
 

1996-1998AiP und Assistenzarzt bei Prof. Dr. W. Heitland, Allgemeinund Unfallchirurgie, Städt. KH München-Bogenhausen
1998-1999Assistenzarzt bei Prof. Dr. P.C. Maurer, Gefässchirurgie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
1999-2002Assistenzarzt bei Prof. Dr. W. Heitland, Allgemein- und Unfallchirurgie, Städt. KH München-Bogenhausen
2002Facharzt für Chirurgie
2002-2006Assistenzarzt bei CA Dr. Seebauer, Zentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie, Städt. Klinikum München-Bogenhausen
2005Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Oberarzt
2006- 2009 Leitung der Endoprothetik bei CA Dr. Seebauer, Zentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie, Städt. Klinikum MünchenBogenhausen

Praxis
ab 1.10.2009 in Orthopädischer Praxisgemeinschaft mit Dr. Pürckhauer und Dr. Harzmann

 

MITGILIEDSCHAFTEN

Im Oktober 2009 ist Dr. Thomas Ehrmann durch Gründung einer Praxisgemeinschaft in die alteingesessene Orthopädische Praxis in der Trogerstr. 40 eingestiegen. Es kann ein breites Spektrum von konservativer Orthopädie, traditioneller chinesischer Medizin, Behandlung von Arbeitsunfällen und ambulaten und stationären Operationen angeboten werden.

IMPRESSIONEN